WIR HABEN AGRARINDUSTRIE SATT!

WIR HABEN AGRARINDUSTRIE SATT!

Karte nicht verfügbar


Datum Sa, 20. Jan
Zeit 11:00 - 15:00 Uhr

Eingetragen von Redaktion

Kategorien Keine Kategorien


Demonstration

Wer fährt mit uns?

Auftakt
Sa., 20. Januar 2018, 11 Uhr
Hauptbahnhof Berlin / Washington-Platz

Demonstration zur 
Int. Agrarministerkonferenz

Abschluss
Brandenburger Tor

 

 

Der Agrarindustrie die Stirn bieten!

Vier weitere verschenkte Jahre in der Agrarpolitik? Das können wir uns nicht leisten. Dringender denn je brauchen wir eine bäuerliche, ökologischere Landwirtschaft und gesundes Essen für alle! Doch wer etwas verändern will, legt sich mit der mächtigen Agrarlobby an. Deswegen müssen wir – die kraftvolle, bunte, lautstarke Bewegung auf der Straße – den Konzernen die Stirn bieten und die neue Regierung in die Pflicht nehmen.

Am 20. Januar treffen sich LandwirtschaftsministerInnen aus der ganzen Welt in Berlin. Als Gastgeberin der Agrarministerkonferenz steht die Bundesregierung dann im Licht der Weltöffentlichkeit. Der perfekte Moment für uns! Während sie drinnen über unser Essen und unsere Landwirtschaft entscheiden wollen, schlagen wir draußen Alarm für die globale Agrar- und Ernährungswende und für gerechten Handel!

3 Gedanken zu “WIR HABEN AGRARINDUSTRIE SATT!

  1. Liebe Leute,
    eine Frage in die Runde:

    Wir fahren am 20. zur Demo (“Wir haben es satt”) nach Berlin und würden das gern mit einem Brandenburg-Ticket machen. Dazu brauchen Rosalie und ich noch 3 weitere Leute.

    Wir wollen ab Wilmersdorf fahren, so dass wir kurz vor 11.00 Uhr in Bln. Hbf. ankommen.

    Einen schönen Abend noch,

    herzlich

    Ursula und Rosalie vom Artemishof in Flieth
    Tel: 0179-3944825,
    Mail: ursula.macht@artemishof-flieth.de

Schreibe einen Kommentar