Treffen am Do. 31.01. – Gegen Erdgasförderung im Raum Zehdenick/Templin!

Treffen am Do. 31.01. – Gegen Erdgasförderung im Raum Zehdenick/Templin!

Karte nicht verfügbar


Datum Do, 31. Jan
Zeit 19:00 Uhr

von Irene

Kategorien


Liebe Freundinnen und Freunde,

das niederländische Unternehmen Jasper Resources B.V. will mit seinem Tochterunternehmen Jasper Resources GmbH in Zehdenick bis an die Stadtgrenze zu Templin und Landkreisgrenze zur Uckermark Erdgasbohrungen durchführen. In den Niederlanden wurde viele Jahre Erdgas gefördert – ein lukratives Geschäft.
Doch nun entschied sich die Regierung, die Erdgasförderung einzustellen. Warum? Die Erdgasförderung verursachte dort mehr als 1000 Erdbeben, weil in der Tiefe das Erdreich nachgab. Fast 100.000 Schadensmeldungen an Gebäuden wurden dort amtlich registriert.

Nun will dieses niederländische Unternehmen in unserer Region das Geschäft mit dem Erdgas machen. Auch das Austreten von giftigen oder radioaktiven Stoffen aus der Tiefe kann nie hundertprozentig ausgeschlossen werden. Die Bohrungen sollen inmitten von Wasser- und Naturschutzgebieten und nahe bewohnter Ortschaften erfolgen.
Wir wollen nicht zusehen, wie ein Unternehmen unsere Region ausbeutet und verseucht und uns dann mit den Altlasten und Spätfolgen, zu denen auch großflächige Erdabsenkungen und Erdbeben gehören, zurücklässt!

Am Do. 31.01.2019 um 19 Uhr wird deshalb eine große Veranstaltung im Saal der NaturThermeTemplin stattfinden, zu der alle interessierten BürgerInnen Templins, Zehdenicks und der Ortsteile eingeladen sind sowie Interessierte aus anderen Regionen,

  • um über die damit verbundenen Gefahren für unsere Region aufzuklären,
  • öffentlich die Ablehnung in der Bevölkerung und der Stadt Templin zu demonstrieren und
  •  eine Bürgerinitiative ins Leben zu rufen, die sich gegen das Gasbohrvorhaben stark macht. Viele Lokal- und Landespolitiker sind geladen, RBB aktuell wird vor Ort sein.

KOMMT ZAHLREICH!!

Viele liebe Grüße von Silke und Mario

Ihr könnt diese Einladung gerne weiterleiten!

………………………

Hier eine interessante Doku über die Öl- und Gasproduktion in Deutschland
https://www.ndr.de/fernsehen/Die-Tricks-der-Oel-und-Gaskonzerne,doku1074.html

………………………

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) unterstützt uns und hat bereits ein Spendenkonto eingerichtet, um einen Rechtsanwalt zu finanzieren, der sich in dieser Angelegenheit auskennt.

Wer spenden möchte, kann dies hier tun:
BUND Brandenburg
GLS Bank
BIC: GENODEM1GLS
IBAN: DE24 4306 0967 1153 2782 00
Verwendungszweck: BI Gas Zehdenick-Templin
(Wichtig: Verwendungszweck angeben. Sonst ist der Betrag nicht zuzuordnen. Adresse angeben, falls Spendenquittung gewünscht)

Diese Veranstaltung direkt in Deinen iCalendar, Outlook oder Google Kalender eintragen.

5 Gedanken zu “Treffen am Do. 31.01. – Gegen Erdgasförderung im Raum Zehdenick/Templin!”

  1. Wir müssen was aktiv dagegen tun bevor es zu spät ist. Es brauch niemand mehr eine Info. Es ist nur zur Bereicherung weniger gedacht, wie immer zu Lasten der Bevölkerung.

  2. Ich konnte gestern leider nicht, weil ich zu lange arbeiten musste. Das nächste Treffen plane ich fest ein. Hat jemand den Kontakt zu einem der Verantwortlichen? Ich möchte mich gern beteiligen und habe vorab einige Fragen.

  3. Vermutlich ist das Anliegen der BI nicht von bundesweitem Interesse. Es gilt eher, Lokal- und Landespolitik zu interessieren und zu mobilisieren. Wahlen in Sicht…

Schreibe einen Kommentar

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.