dokART on Tour

dokART on Tour

Karte nicht verfügbar


Datum Do, 1. Nov - Do, 17. Jan
Zeit 0:00 Uhr

von Nathalie Sensevy

Kategorien


Mit ausgewählten Dokumentar-und Animationsfilmen sowie moderierten Diskussionen über Zukunftsthemen im Gepäck, tourt das europäische Filmfestival dokumentART durch 20 Städte, Dörfer und Gemeinden der Landkreise Mecklenburgische Seenplatte, Vorpommern-Greifswald als auch im grenznahen Bereich auf der polnischen Seite.

Die Termine:

11.01.19 | Greifswald DE 18:00 Das Sofa

17.01.19 | Pasewalk DE 18:00 Stadtbibliothek Pasewalk

19.01.19 | Bollewick DE 17.00 Die Scheune

23.01.19 | Greifswald DE 19:00 Soz.-Kult. Zentrum St.Spiritus

26.01.19 | Wietstock DE 19:30 Dorfhaus Wietstock

Weitere Filmvorführungen im Januar in Ramin DE, Neustrelitz DE, Pasewalk DE, Meiersberg DE und LöcknitzDE

Eintritt 3,00 € / SchülerInnen Eintritt frei

Das Europäische Filmfestival 27. dokumentART – films & future fand vom 17.-21.10.2018 in Neubrandenburg statt. 2300 eingereichte Filme wurden gesichtet, davon konkurrierten 44 Filme in zehn Wettbewerbsblöcken, vier Preise im Wert von insgesamt 9 .000 € wurden verliehen. Im Ganzen zeigte das Programm der 27. dokumentART 60 Filme, die bisher über 2400 ZuschauerInnen vor und während des Neubrandenburger Filmfestivals gesehen haben.

Veranstalter: Latücht Film & Medien e.V. Neubrandenburg
Große Krauthöfer Str. 16 | 17033 Neubrandenburg | + 49(0)395 56389026 | info@latuecht.de

Weitere Infos zu Programm und Filmen der dokART on Tour: www.dokumentart.org

Projekt gefördert durch: das Land Mecklenburg – Vorpommern mit Mitteln aus dem „Europäischen Fonds für regionale Entwicklung“ (EFRE) und dem „Fonds für kleine Projekte Interreg VA Mecklenburg -Vorpommern / Brandenburg / Polen in der Euroregion Pomerania” sowie durch die Bundeszentrale und die Landeszentrale MV für politische Bildung, den Vorpommern-Fonds, die Universitäts- und Hansestadt Greifswald.
Partner: Zamek książąt pomorskich w Szczecinie, Fundacja Bonin, „Młodzi i Film“Festiwal, polish docs.

Diese Veranstaltung direkt in Deinen iCalendar, Outlook oder Google Kalender eintragen.

Schreibe einen Kommentar

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.