DAS STILLE LEUCHTEN – Die Wiedereroberung der Gegenwart

DAS STILLE LEUCHTEN – Die Wiedereroberung der Gegenwart


Datum Fr, 15. Mrz
Zeit 20:00 Uhr

Veranstaltungsort
Kulturhaus Brüssow

von Heike Reinhold

Kategorien


Der Verein Zuckermark e.V. – Träger der Schule und Kita in Wallmow – lädt ein zu einem poetischen wie auch pädagogisch und sozial höchst anregenden Film mit anschließendem gemeinsamen Ausklang in den Räumen des Kulturhauses Kino Brüssow bei Imbiss, Getränken und guten Gesprächen. Wir möchten mit Lehrern und Eltern aus der Region in Erfahrungsaustausch kommen.

Bildung, die besonders die innere Entwicklung der Kinder unterstützt, Bildung, die in Europa aufregende Wege geht. Bildung, die Welt verändert.

Der französische Fußballverband war der erste Sportverband weltweit, der „Bewusstheit“ und „Selbsterkenntnis“ als zentrale Komponenten in sein Ausbildungsprogramm für jugendliche Spieleraufgenommen hat.

An vielen Orten in Europa entsteht im Moment eine neue Bewusstseinskultur: Eine Achtsamkeitspraxis ohne jede Bindung an Heilslehren oder religiöse Dogmen findet an vielen Orten gleichzeitig ihren Weg in unser Bildungssystem. Eine kulturelle Strömung, deren Quellen sowohl in der Antike als auch in asiatischen Weisheitstraditionen liegen, erlebt eine Renaissance.

Der Eintritt ist frei. Spenden für das Kulturhaus Kino sind willkommen.

Fragen dazu beantwortet: Heike.Reinhold@gmx.de

Teile diesen Beitrag

das-stille-leuchten-presseheft

Diese Veranstaltung direkt in Deinen iCalendar, Outlook oder Google Kalender eintragen.

Schreibe einen Kommentar

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.